Projekt Klang der Stille, Inszenierung mit Gesang, Orgel, Bewegung, Licht und Perkussion, Grossmünster Zürich,  Nov. 2017

Video 1
Alleluja von Eric Whitacre (*1970), Leitung: Bohdan Shved
Solisten: Basia Lityńska (Sopran), Michael Ulrich (Bariton)

Video 2
Zusammenschnitt verschiedener Szenen aus dem Projekt Klang der Stille. Die TänzerInnen der Gruppe Raumflucht (Leitung: Did Schaffer) setzen besondere Akzente bei der Gesamtinszenierung. Sie widerspiegeln mit schlichten, expressiven Bewegungen das Fliessen der Töne. Raum und Klang, Bewegung und Licht verbinden sich zu einer Einheit.

Als (nicht zusammengeschnittene) Tonspur ist Salve Regina von Arvo Pärt (*1935) zu hören, dessen Stücke den musikalischen Schwerpunkt der Inszenierung bilden. Seine oft archaisch anmutenden, eindringlichen Klängen ziehen sein Publikum in den Bann.

Weitere Eindrücke des Projektes sind als Hörbeispiele unter Konzertmitschnitte erhältlich.
Hörbeispiele unter der Leitung von P. Snozzi: CDs.